Winterzauber

Ist es Feenstaub, der in diesen Wochen die Gärten verwandelt? Es sieht genauso aus: romantisch, mythisch, großartig! Wegen dieser fantastischen Wirkung ist es ein Gewinn, wenn der Garten noch nicht ganz „aufgeräumt“ und winterfest gemacht worden ist, wenn sich Solitärgehölze, Immergrünes, eine Hecke, die Gartenbank oder Gräser gegen die Wintertristesse stemmen. So bleiben Aspekte erhalten,…

Überraschung im Beet: Kugellauch

Was für eine herrliche Überraschung im Frühlingsgarten! Es gibt nur wenige Gartenpflanzen, die Ende Mai und im Juni so fröhlich stimmen, wie die vielen Arten und Sorten des Kugellauch (botanisch Allium). Nichts gegen die kleinwüchsigen Arten, doch besonders spannend finde ich diejenigen, die etwa 80 bis 120 cm hoch werden. Dazu zählen zum Beispiel die…

Die Felsenbirne

Vorfreude ist jetzt angesagt. Im April wird einer meiner Favoriten blühen: die Felsenbirne (Amelanchier laevis). Dieses malerische Gehölz hat besondere Qualitäten.

Endlich Frühling

„Das Schönste am Frühling ist, dass er kommt, wenn man ihn am dringendsten braucht!“ Dieses Zitat, das Jean Paul (1763-1825) zugeschrieben wird, gefällt mir in seiner schlichten Logik. Gemeint ist vor allem der Vorfrühling. Er bedeutet erste lang ersehnte Blütentupfer in den Gärten. Allerdings ist nicht allein das Eintreffen dieser schönen Jahreszeit so großartig, sondern…